Verwalte deine Immobilien selbstständig, digital und einfach: immocloud!
Verwalte deine Immobilien selbstständig, digital und einfach: immocloud!

immocloud, Vermietet.de & Immoware24 bieten Cloud-Lösungen für die Immobilienverwaltung – von der Ein- und Ausgabenüberwachung bis zur Steuererklärung!

immocloud

3 Erfahrungsberichte

Mit immocloud digitalisierst und automatisierst du die Vewaltung deiner Immobilien und behältst sie per zentralem Dashboard im Blick

Zum Anbieter-Vergleich

Hausio

Hausio nimmt dir die Hausverwaltung komplett ab, auf Wunsch inklusive Mietersuche und Mieterverwaltung

Zum Anbieter-Vergleich

Hausverwaltung.cloud

4 Erfahrungsberichte

Hausverwaltung.cloud macht Excel-Tabellen und das Abgleichen von Kontoauszügen überflüssig. Schnell kannst du deine Hausverwaltung abwickeln – besonders für private Vermieter geeignet.

Zum Anbieter-Vergleich

myVerwalto

4 Erfahrungsberichte

Mit myVerwalto hast du eine übersichtliche und auf das wichtigste und auf die wesentlichen Funktionen konzentrierte Software zur Hand, mit der du deine privaten Wohnungen, Ein- und Mehrfamilienhäuser schnell und unkompliziert verwalten kannst.

Zum Anbieter-Vergleich

Immoware24

8 Erfahrungsberichte

Immoware24 bietet dir ein Komplettangebot an, was die Verwaltung deiner Wohn- und Gewerbeeinheiten angeht. Buchhaltung, Mahnwesen und Online-Banking – alles lässt sich über die Software abwickelt.

Zum Anbieter-Vergleich

Vermietet.de

25 Erfahrungsberichte

Mit Vermietet.de kannst du deine Wohnungen und Immobilien einfach verwalten und immer den Überblick über die damit verknüpften Finanzen behalten – kostenlos ist das alles bis zum 25. Objekt.

Zum Anbieter-Vergleich

Hausverwaltungssoftware lässt komplizierte Excel-Tabellen alt aussehen

Beim Management von Immobilien, Wohnobjekten und ihren Mietern sind eine Reihe von gesetzlichen aber auch buchhalterischen Punkten zu berücksichtigen. Aus diesem Grund wächst seit einigen Jahren die Branche für IT-Lösungen im Bereich Hausverwaltung. Was früher noch individuelle oder sehr teure Programme waren, in die man nicht nur viel Geld, sondern auch Zeit investieren musste, um sie richtig zu bedienen, wurde mittlerweile einfacher denn je.

HausverwaltungsChecker.de stellt dir wichtige Anbieter dieser Branche vor. Alle vier hier vorgestellten Anbieter bieten Softwarelösungen an, die du nicht auf deinem Rechner installieren musst, sondern auf die du online zugreifst. Es handelt sich also um Cloud-Lösungen.

Präsentiert werden einerseits Anbieter wie Vermietet.de, Immoware24, die auf große und kleine Objekt- und Mieterzahlen ausgelegt sind und die du als Privatkunde genauso nutzen kannst wie als professionelle Hausverwaltung. Andererseits bieten myVerwalto und Hausverwaltung.cloud Lösungen an, die mit ihrem Angebot nicht nur, aber besonders für Privatkunden interessant sind.

Anbieter-Vergleich Hausverwaltungssoftware

Ordnung und Recht in der Hausverwaltung: An alles gedacht?

Wer eine Eigentumswohnung, ein Ein- oder Mehrfamilienhaus besitzt oder Immobilien gewerblich vermietet, kennt den Verwaltungsaufwand, der damit einhergeht. Nicht nur ist es schwer, den Überblick über Mieteinnahmen, Zahlungsfristen und Nebenkosten im Auge zu behalten, sondern der Gesetzgeber macht gewisse Verwaltungsaufgaben sogar zur Pflicht. Die Anlage V der Steuererklärung ist nur eine dieser Notwendigkeiten. So stellen sich eine Reihe von Fragen zur Sicherheit der web-basierten Softwarelösungen und hinsichtlich der Unterschiede zu klassischen Hausverwaltungen.

HausverwaltungsChecker.de stellt in einem Hausverwaltung-FAQ wichtige Fragen, die du bei der Verwaltung deiner Immobilien allgemein und bei der Nutzung von IT-Lösungen dafür in jedem Fall im Auge behalten solltest.

zu den Hausverwaltungs-FAQ
Tipp: immocloud